Wissenschaft­licher Volontär (m/w/d)

Stellenausschreibung (05/2020)



Das Landratsamt Greiz sucht zum baldmöglichsten Zeitpunkt für die Dauer von zwei Jahren einen

wissenschaftlichen Volontär (m/w/d)

in Vollzeit für die Sammlungen der Staatlichen Bücher- und Kupferstichsammlung im Sommerpalais Greiz.



Das Tätigkeitsfeld des Volontärs (m/w/d) umfasst die museumsspezifischen Bereiche des Sammelns, Bewahrens, Dokumentierens, Forschens, Ausstellens und Vermittelns sowie des Museumsmanagements.



Wesentliche Arbeitsschwerpunkte:

  • Erschließung eines bestimmten Sammlungsbestandes
  • Ermittlung des Gesamtumfanges sowie Zustandsbegutachtung
  • Feststellung eventueller Bestandslücken
  • Vertragliche und logistische Organisation des Leihverkehrs zwischen der Sammlung und der Digitalisierungsinstitution
  • Erstellung und Anbindung der Metadaten
  • Dokumentation des Erschließungsprozesses durch Zwischenberichte und einen Abschlussbericht
  • Entwurf eines Ausstellungskonzepts mit Gestaltungs- und Präsentationsansätzen sowie Vermittlungsmöglichkeiten für den erschlossenen Bestand
  • Publikation der Ergebnisse in Form eines begleitenden Printprodukts, von Informationsmaterialien oder Vorträgen zur Dokumentation in Abhängigkeit von Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Beantragung von Fördermitteln
  • Organisation und Durchführung von Ausstellungen





Weitere Tätigkeiten:

  • Einbindung in andere Projekte und Ausstellungen des Museums im Sommerpalais, wie Ausstellungsvor- und -nachbereitung sowie -begleitung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • wissenschaftliche Recherche
  • Museumspädagogik und Führungen
  • Depot- und Magazinverwaltung; Praxiserwerb im Museumsmanagement (Personal-, Finanz-, Rechnungswesen, Projektplanung- und -steuerung, Marketing, Betreuung des Fördervereins)





Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Kunstgeschichte (Promotion, Magister, Diplom, Master) mit dem Schwerpunkt 18. und 19. Jahrhundert
  • überdurchschnittliches Engagement, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Englisch- und Lateinkenntnisse sowie Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • Führerschein der Klasse B, ein eigener PKW und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW für dienstliche Zwecke sind wünschenswert
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit – auch an den Wochenenden





Die Vergütung erfolgt entsprechend dem Leitfaden des Deutschen Museumsbundes als Festbetrag in Höhe von 50% der Entgeltgruppe E 13 TVöD.



Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse sowie Beurteilungen aus dem beruflichen Werdegang) senden Sie bitte schriftlich bis zum 17.02.2020 an das



Landratsamt Greiz
Personalamt
Dr.-Rathenau-Platz 11
07973 Greiz.




Aus datenschutzrechtlichen Gründen können Bewerbungen per E-Mail nicht berücksichtigt werden.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Eingangsbestätigung für eingegangene Bewerbungen versenden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet. Gegebenenfalls entstehende Kosten bei Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.



Für Nachfragen steht Ihnen die Direktorin der Staatlichen Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz, Frau von Máriássy, Telefon (0 36 61) 70 58-0, als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sommerpalais-greiz.de



Beachten Sie bitte die Information über die Verarbeitung Ihrer Daten auf unserer Homepage »Landkreis Greiz« – Rubrik: Stellenausschreibungen

Für die Funktionen unserer Website ist der Einsatz von Cookies notwendig. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass zu diesem Zweck Cookies gesetzt werden. Wir arbeiten stets daran, den Service für unsere User zu optimieren und werten dazu anonymisierte Daten mit Google Analytics aus. Die Möglichkeit zum einfachen Widerspruch und weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

The use of cookies is necessary for the functions of our website. By visiting this site, you agree that cookies may be set for this purpose. We are constantly working to optimize the service for our users and evaluate anonymous data with Google Analytics. You will find the possibility of simple objection and further information on this in our data protection declaration.